• glutenfrei
  • low carb
  • vegan
  • vegetarisch
  • Pizza
  • Hauptspeise
ca. 30 Min.

Veganer Flammkuchen mit roten Zwiebeln, Tofu und Rucola

für 1 Flammkuchen:

  • 1 Vollgemüse Pizzaboden
  • 80g Sojajoghurt ungesüßt
  • 20g Cashewmus
  • Etwas Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 60g Räuchertofu
  • 1 Handvoll Rucola
  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Für die Cashewcremesauce Sojajoghurt mit dem Cashewmus glatt rührend. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken. Anschließend auf dem Pizzaboden verteilen.
  3. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Auf der Cremesauce verteilen.
  4. Räuchertofu zwischen 2 Küchenpapierstreifen leicht zusammendrücken, dass die Flüssigkeit entweichen kann. In kleine Würfel schneiden und auf dem Pizzaboden verteilen. Den belegten Pizzaboden anschließend im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Minuten backen.
  5. Herausnehmen, mit Rucola belegen und genießen.

Vollguten Appetit!

share it